Einträge 2018

Wairua Praxis Ein Baum lebt durch das ganze Jahr
Einträge 2018 · 02. Oktober 2018
Folgende Daten bilden zentrale Feste im "keltischen Jahreskreis" Basierend auf alten, volkstümlichen Bräuchen und Festern aus dem Norden Europas bildet sich der "keltische Jahreskreis": 1. Samhain (auch Samuin oder Samain) Anfang des Kalenderjahres 01.11. des Jahres (Nacht auf den 1. November) 2. Jul (auch Yule) 21.12. des Jahres (21.-23. Dezember, Wintersonnenwende) 3. Imbolg (auch Imbolc oder Oimelc) 01.02. des Jahres (seltener 2. Februar) 4. Ostara (auch Ēostre) 21.03. des Jahres (20.-23....

Wairua Praxis Magie und Kraft aus der Natur
Einträge 2018 · 12. Juni 2018
Weisse Naturmagie und ihre Möglichkeiten Mit Hexen und Magie verbinden wir nicht immer positive Ansichten. Oft denken wir an die "Zauberei aus Literatur und Filmen", welche oft im Licht der Unterhaltung und dem Schockpotential steht. Auch Hexen kennen wir, gerade jetzt wo Halloween bevorsteht, oft als "schrecklich schaurige Frauen", welche im Gegensatz zu den heute üblichen und verbreiteten Schönheitsidealen stehen. Dies ist jedoch oft Unsinn! Hexen ("weise Frauen", auch Männer als Hexer,...

Wairua Praxis Das grosse, weite Meer
Einträge 2018 · 09. Mai 2018
Durch Meditation das Gedankenkarussell durchbrechen In aller Munde und in absoluter Mode: Meditation. Wir haben alle davon gehört, gelesen und einiges im Fernsehen oder in Filmen gesehen. Glückliche und zufriedene Menschen sitzen hin, im Schneidersitz, legen ihre Hände auf die Oberschenkel, schliessen mit leichtem Lächeln die Augen, ja und.... machen nichts. Sie sitzen in Stille und meditieren, atmen und wirken total entspannt. Dies ist für die meisten Menschen jedoch keine gewöhnliche...

Wairua Praxis Bäume voll von Lichtern
Einträge 2018 · 30. April 2018
Maieinsingen, Maifeuer und Tanz in den Mai In der Nacht vom 30. April zum 1. Mai eines Jahres ist in weit verbreitetem Volksglauben die hohe Zeit der Hexen und Anderswesen. So glauben es heute zumindest immer noch viele Menschen. Der Name stammt von der heiligen Walburga (Äbtissin aus England, katholische Kirche) deren Gedenktag in frühen Zeiten an ihrer Heiligsprechung am 1. Mai gefeiert wurde (heute am 25. Februar, ihrem Todestag). In moderneren, spirituellen Kreisen geht es heute in der...

Wairua Praxis Hände an der Wand
Einträge 2018 · 28. April 2018
Wie wir mit Leid und Trauer umgehen können Das Leben ist unter anderem eine Fülle verschiedener Emotionen und Erlebnisse. Neben Freude und Liebe sind wir hin und wieder auch mit Leid und Trauer konfrontiert. Von den weniger schönen Emotionen und Erlebnissen kann unsere Seele schmerzen und wir tragen somit viel Ballast mit uns, in den Gedanken wie auch im Herzen. Deswegen ist es wichtig, anstatt das Leid und die Trauer zu verstossen, diese anzuerkennen, zu akzeptieren und mit ihnen zu leben....

Wairua Praxis Frühling als neue Lebensquelle
Einträge 2018 · 01. März 2018
Reinigen auf die etwas andere Art Der meteorologische Frühlingsanfang ist am Donnerstag, den 1. März 2018, kurz vor Ostern Ende März / Anfang April. Am Dienstag, 20. März 2018, ist der kalendarische Frühlingsanfang. In alten Zeiten war Ostern bereits ein Frühlingsanfangsfest. Ostern fällt auf den ersten Sonntag, nach dem ersten Vollmond nach der Frühlings-Tag-und-Nacht-Gleiche. Diese wird bei uns meist um den 21. März herum gefeiert. Frühling bedeutet Neubeginn, mehr Licht scheint in...

Wairua Praxis Pharao Sethos I. und Göttin Isis
Einträge 2018 · 24. Januar 2018
Die Religion im alten Griechenland, Ägypten und in weiter Ferne Glaubensbekenntnisse und Religionen, welche wir heute wahrnehmen und kennen, erscheinen uns bekannt und oft auch logisch. Wir sind mit ihnen oder dem Wissen von ihnen aufgewachsen, kennen Menschen die diese verschiedenen Glaubensbekenntnisse und Religionen praktizieren, oder sind sogar selbst ein Teil von ihnen. Doch lange vor den heute bekannten Religionen gab es spirituelle Ansichten, Glaubensrichtungen und Naturpraktiken welche...

Wairua Praxis Schweizer Alpen im Wallis
Einträge 2018 · 15. Januar 2018
Wer wir sind und wo wir dazu gehören als ganzheitliche Ansicht Wir sind Materie, ein Teil der Erde, im Hier und Jetzt lebendig. Doch sind wir mehr als nur das? Uns Menschen beschäftigt diese Frage seit jeher und wir suchen oft in der Spiritualität und dem Glauben Antworten. Eine ganzheitliche Ansicht bildet das Konzept der Weltenseele. Jeder Mensch hat einen eigenen Körper und ein individuelles Aussehen. Obwohl wir uns gleichen, gibt es sichtbare Unterschiede wie zum beispiel Grösse,...

Wairua Praxis Karte mit Illustration von Laura Bowen
Einträge 2018 · 02. Januar 2018
Am Dienstag, 02.01.2018 um 03:24 Uhr, zeigt sich ein "Supermond" Gleich zum Jahresbeginn 2018 werden wir von der Natur mit einem schönen Himmelsereignis beschenkt. Der Mond kommt unserer Erde viel näher als sonst, und zwar ist er dieses Jahr so gross zu sehen wie er es sonst im Jahr 2018 nicht mehr sein wird. Aufgrund einem anderen Distanzverhältnis in der astronomischen Konstellation wirkt er auf uns grösser und heller als sonst. Es ist eine Zeit grosser Transformation, viel Energie...

Wairua Praxis Waldgeist
Einträge 2018 · 01. Januar 2018
Herzlich willkommen in meinem neuen Blog der Wairua Praxis! Ich freue mich sehr Sie diesen Januar, im neuen Jahr 2018, hier in meinem Blog begrüssen zu dürfen. Es erwarten Sie hier unter anderem Gedanken und Ausführungen zu verschiedenen schamanischen und spirituellen Themen. Auf dem Laufenden bleiben Sie auch durch meinen kostenfreien Newsletter (Anmeldung hier). Der Monat Januar (früher Hartung, Hartmond) wurde nach dem alten, römischen Gott Janus benannt. Der Name steht für den Zugang...